Title Image

Wo und wie Biken wir in Zukunft im Kanton Zug?

Sonntag, 24. April 2022

Wo und wie Biken wir in Zukunft im Kanton Zug? Das ist die aktuell brennende Frage und du kannst mitbestimmen.

Im Kanton Zug ist 2022 sehr viel im Umbruch und es besteht die vermutlich einmalige Chance, den Mountainbikesport auf eine endlich legale Basis zu stellen.

Zusammen mit fast allen Zuger Bike- und Veloclubs haben wir alle uns bekannten Trails kartiert und nummeriert. Nun bist du, seid ihr alle, an der Reihe:

Sonntag 8. Mai 2022 zwischen 17 und 21 Uhr kannst du bei uns im SAC Rossberg Clubhaus vorbeischauen und im ganzen Kanton eure Trails priorisieren. Für Getränk und Snacks sorgen wir. Die Tür ist offen während diesen 4 Stunden und wir sind für Fragen vor Ort. Der Anlass wird nicht online durchgeführt.

Bitte leite diese Info an deine Kolleginnen und Kollegen, auch nicht Mitglieder weiter. Alle sind willkommen, denn der Mountainbikesport im Kanton Zug steht womöglich vor dem grössten Umbruch und der grössten Chance seit wir hier Biken.

Wieso machen wir das:

Bei Fragen kommt ihr am besten am 8. Mai direkt vorbei. Es geht um nichts weiteres als die Zukunft des Bikens im Kanton Zug.

GV Protokoll 2021

Sonntag, 6. März 2022

Das Protokoll der Generalversammlung 2021 findest du unter dem Link unten.

Leichte Einschränkungen aufgrund des Trasseebaus der ZugerbergBahn

Mittwoch, 2. März 2022

Lärchenbrüggli: Der Weg über das Lärchenbrüggli ist grundsätzlich möglich. Temporär kann es infolge Bauarbeiten für kurze Zeit Einschränkungen geben. Einschränkungen werden aus Sicherheitsgründen nötig, da die Materialseilbahn direkt darüber führt und diese schwere Lasten trägt. Mit dem Bike oder zu Fuss ist diese Stelle vorsichtig und zurückhaltend zu befahren bzw. zu begehen, da jederzeit mit speziellen Situationen gerechnet werden muss.

Sennhütte-Juchenegg: der Weg wird im Frühling gesperrt aufgrund der Bauarbeiten. Siehe dazu Zuger Wanderwege.

Wir wünschen gutes Bauen

Medienmitteilung zur Schliessung des Wildenburg-Trails in Allenwinden

Donnerstag, 17. Juni 2021

Unser Partnerverein und Trailtalk-Mitglied VC Baar-Zug wie auch der Biketreff Baar haben sich seit über einem Jahr für ein Erhalt des Wildenburg-Trails eingesetzt. Wir und Ihr habt sie dabei mittels Petition unterstützt. Leider hat dies nichts gebracht. Der Wildenburg-Trail wird geschlossen. Bitte lest dazu die Medienmitteilung des VC Baar-Zugs, welche wir und diverse weitere Bike- und Veloclubs mitunterzeichnet haben

GV Protokoll 2020

Donnerstag, 25. März 2021

Das Protokoll der Generalversammlung 2020 findest du unter dem Link unten.

Es ist geschafft!

Freitag, 4. Dezember 2020

Wir sind überglücklich, dass der Pumptrack Cham am Samstag 5. Dezember eröffnet wird. Um 10 Uhr findet auf dem Pumptrack eine kleine, coronakonforme Eröffnungszeremonie mit Vertreterinnen und Vertretern des Zuger Regierungsrats, Chamer Gemeinderats sowie unseren Sponsoren und Unterstützern statt. Aufgrund der Corona Richtlinien darf diese nur im kleinen, geladenen Rahmen stattfinden.

Ab 11 Uhr steht der Pumptrack zur freien Benutzung zur Verfügung.

Alle weiteren Infos findet ihr in der Medienmitteilung.

Wir wünschen viel Spass und happy Pump.

Eure IG Mountainbike Zug

Gemeinsame Medienmitteilung mit dem Verein Zuger Wanderwege

Dienstag, 17. November 2020

Mit unseren Partnern der Zugerwanderwege lancieren wir eine erste gemeinsame Medienmitteilung. Diese produktive Zusammenarbeit ist enorm wichtig und wir danke den Zuger Wanderwegen für dieses gemeinsame Vorgehen.

PumptrackCham - wir bauen weiter

Donnerstag, 8. Oktober 2020

Ab Montag 5. Oktober ist wieder Baubetrieb beim Pumptrack Cham. Dauer ca. 4-5 Wochen. Wir freuen uns riesig!😍😍😍😍

Und Danke all unseren Sponsoren, Förderer sowie Unterstützern für den tollen Support und Velosolutions für die Ausführung.💪💪💪

Bitte Verkehrsumleitung während der Bauphase beachten (Durchgang bzw. Durchfahrt über Parkplatz ist gewährleistet). Wir danken allen Anwohnerinnen und Anwohner sowie Rad- und Fusswegnutzende für euer Verständnis.

Und nochmals Danke für die Unterstützung:

👉Einwohnergemeinde Cham als Projektpartner. 👉Hauptsponsoren Zuger Kantonalbank, 👉RISI AG und 👉JMS RISI AG.

👉Förderung durch die 👉Beisheim Stiftung und den 👉Sportfond des Kantons Zug.

👉Bronzesponsor Paul Gisler AG.

👉Unterstützung durch BAZ Belag AG Zentralschweiz, Eichhorn Zäune, Otth AG, Landis Bau AG, Alice & Walter Bossard Stiftung, Dr. Kurt L. Meyer Stiftung, Heinrich&Julie Sandmeier-Streiff Stiftung, swissanimate.ch.

👉Nachbarschaft Tennisclub Cham.

👉Vereinspartner RMV Cham-Hagendorn.

👉Supporter Gregy Rast. 👉Logodesig Fabian Rast. 👉Spatenstichapero AbiAbi.

Last but not least 👉Velosolution

Mobees go wild

Donnerstag, 2. Juli 2020

Mobees go wild - unsere Wildbienenhotels entlang des ZugerbergTrails stossen nach einem halben Jahr auf reges Interesse.💪😊

Wie üblich, sind nicht alle Hotels und Zimmer gleich beliebt - auch Wildbienen sind wählerisch 😉

Stechen tun sie aber weiterhin nicht und sind nützlich für die Natur.

Schaut vorbei auf eurer nächsten Runde auf dem ZugerbergTrail.

Eure Mobiliar EcoTrailcrew.

#mtbzug #igmountainbikezug #mountainbikezug #ecotrailcrew #mobiliarecotrailcrew #diemobiliar #diemobiliargeneralagenturzug #zugerbergtrail #zugerbergbahn #zugerberg #trailunterhalt #korporationzug #landisbau #vzug #zugsports #zugsportsfestival #supportyourlocaltrailbuilder #mtbadvocacy #bikecommunity #strongertogether #letsmovetogether #traillove #trailwork #trailwisch #trailbrothers #wildbienen #wildbienenhotel #mobees @diemobiliar

Arbeiten auf dem ZugerbergTrail

Donnerstag, 16. April 2020

Update vom 22. April 2020: Die Arbeiten werden noch bis Mittwoch 29. April andauern. Damit sauber gearbeitet werden kann bleibt der obere Teil des Trails auf der Wiese geschlossen (auch über das Wochenende). Der Einstieg in den ZugerbergTrail ist ab Ruedirank möglich.

Von Montag 20. April bis voraussichtlich Mittwoch 22. April wird die Korporation Zug im oberen Teil des ZugerbergTrails Arbeiten durchführen. Die Arbeiten werden vom Start bis zum Waldanfang durchgeführt. Der Trail bleibt geöffnet, seid aber bitte im oberen Teil vorsichtig.