Logo

Afterwork Ride 2015

 28. Mai und 11. Juni 2015 - 18.45 Uhr

 Aufgrund der beiden erfolgreichen Afterwork Rides, welche im 2014 zum ersten Mal stattfanden und bereits über 100 Teilnehmer anlockten, haben wir uns kurzerhand entschlossen, diesen Event weiter zu führen.

Klicke auf weiterlesen und suche dir schon jetzt vor dem Event deine gewünschte Route aus: 
3 Touren für unterschiedliche Interessengruppen (1 SPEED - 2 FUN - 3 EASY) ... weiterlesen

Teilen

E+L Sunday Tours 2015

 
Every Sunday in April, May and June the Sunday Tours start outside the Pickwicks Pub in Zug at 10:30. Each Sunday will be a different guided tour, every one featuring a ride up the Zugerberg followed by great trails descending to either the Zugersee or Aegerisee. All tours finish back in Zug at approximately 13:30 - 14:00
 
Riders living in the Aegerital can meet at the Pffafenboden restaurant (Walchwilerberg) around 11:30 but should contact Adam the day before via the IG MTB ZUG facebookpage or SMS 0765849991
 
route and difficulty of tour decided according to group wishes when we start. Are you full of energy on a Sunday morning? maybe new to Mountain Biking? a bit hungover?  we have tours for all conditions of rider!
 
All routes designed to show off the best of the Zugerberg and to have a great group ride, looking forward to riding with you all. 
Adam L. 

Jeden Sonntag im April, Mai und Juni starten die Sunday Tours vor dem Pickwick Pub in Zug um 10:30. Jeder Sonntag wird eine andere geführte Tour durchgeführt. Jede Tour enthält einen Anstieg auf den Zugerberg, gefolgt von einem tollen Abstieg entweder in Richtung Zugersee oder Ägerisee. Alle Touren enden in Zug um ca 13:30 - 14:00

Biker aus dem Ägerital können auch am Restaurant Pfaffenboden, um ca. 11:30 dazustossen. Meldet euch am Tag davor aber bitte bei Adam. Entweder über die IG Mountainbike Facebook Page oder per SMS an 0765849991

Route und Schwierigskeitgrad wird zu beginn der Tour je nach Wunsch abgemacht. Bist du Sonntagmorgens voller Energie? Vielleicht noch nicht so lange am Mountainbiken? Ein bisschen verkatert? Wir haben Touren für Jedermann!

Alle Routen zeigen den Zugerberg von seiner schönsten Seite und bieten eine tolle Atmosphäre.

Wir freuen uns auf jeden Teilnehmer.

Adam L.

Sunday Tours Flyer

 

Teilen

GV 2015 (12. März)

12. März 2015 - Agendaeintrag für Aktivmitglieder

Das Datum für die diesjährige GV steht fest:

Donnerstag, 12. März 2015
19.30 Uhr
Restaurant Brandenberg, Zug 
weiterlesen

Teilen

Nutzungskonzept Zugerberg und ZugerbergTrail

 
Wir bedanken uns bei den zahlreich erschienenen Mitgliedern an der gestrigen GV sowie den Gästen der Korporation Zug, Zuger Behörden, Zuger Wanderwege sowie fast allen Zuger Bike-, Velo- und BMX-Vereinen.
Grosse Projekte stehen an! Für alle Interessierten, die die gestrige GV verpasst haben, ist hier eine Kurzinfo verfügbar.
 
Wir freuen uns, zusammen mit der Korporation Zug und den Zuger Behörden, dieses Projekt voranzutreiben und das Mountainbiken im Kanton Zug in die Zukunft zu führen.
 
Eure IG Mountainbike Zug
 
Teilen

Dringender Appell gegen illegale Bikestrecken und wildes Biken

Mitgliederinformation vom Mo, 02.06.2014

Liebe IG Mitglieder

Der Frühling brachte uns prächtiges Bikewetter und die Saison ist super gestartet.

Wie an der GV mitgeteilt, sind wir auf Kurs betreffend Nutzungskonzept und Zugerbergtrail. Habt Geduld, wir arbeiten hier intensiv weiter.

Leider haben wir auch einen dringenden Appell an einige weniger BikerInnen: am Zugerberg werden immer wieder illegale Bikewege und Abkürzungen im Wald oder über Wiesen angelegt und zunehmend befahren.

Dringender Appell an diese wenigen fehlbaren BikerInnen: bitte unterlasst jedes Anlegen oder Befahren von illegalen Wegen/Bikestrecken/Abkürzungen abseits bestehender Strassen und Wege

Das Verhalten einiger weniger BikerInnen schädigt massiv das Image aller BikerInnen in der Öffentlichkeit. Es behindert auch ein zügiges Vorwärtskommen sowie notwendiger Goodwill seitens der Behörden während unseren Verhandlungen.

Aufgrund des Ausmasses dieser illegalen Bikewege, fühlen sich die Behörden gezwungen, direkt zu handeln. Der Zuger Forstdienst wird zusammen mit der Zuger Polizei Kontrollen durchführen und fehlbare BikerInnen büssen. Die Art und Weise wird in der offiziellen Medienmitteilung des Kantons kommuniziert.

Achtung: diese Kontrollmassnahme betrifft nicht die grosse Mehrheit korrekt fahrender BikerInnen auf bestehenden Wanderwegen und Wegen und ist ein sehr gutes Zeichen seitens der Behörden für eine Koexistenz.

Im Anhang erhält ihr unsere Appell und Stellungnahme, welche in Kürze zusammen mit der offiziellen Medienmitteilung des Kantons an die Zuger Medien versendet wird.

Bitte gebt diese Information auch an eure KollegInnen weiter, damit wir hier ein Zeichen für einen rücksichtsvollen Bikesport setzen können. Wir verweisen auf die Trailrules für ein tolerantes und respektvolles Miteindander auf den Wegen.

Happy Trails

Eure IG Mountain Bike Zug

 

PS: 5. Juni gehen wir um 19:00 auf den 2. Afterwork-Ride. Treffpunkt Kantonsschule Zug.

 

Anhang: Appell und Stellungnahme zur Medienmitteilung des Kantons Zug

Teilen

 

Partner